Marketingkonzept für eine Bäckerei

Dieses Projekt entstand im dritten Lehrjahr im Rahmen eines Schulprojektes. Es war quasi die Generalprobe für die praktische Prüfung. Aufgabe war die Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes für die Neueröffnung einer fiktiven Bäckereifiliale.

Namensfindung und Logoentwicklung

Die erste Herausforderung bestand darin, innerhalb der Klasse einen Namen für die Filiale zu finden. Dazu wurden verschiedene Kreativtechniken angewendet, die das Ergebnis „Loungerie“ hervorbrachten.

Logo der Loungerie

Ab diesem Zeitpunkt arbeitete jeder für sich weiter. Nach Markt- und Zielgruppenanalysen ging es an die Konzeption des Logos. Die Wort- und Bildmarke sollte Werte wie Tradition, Stil, Eleganz und Modernität vermitteln, aber auch einen einzigartigen Charakter haben.

Geschäftausstattung

Neben dem Logo entstanden auch ein Corporate Design mit Geschäftsausstattung und verschiedenen Print Anwendungen.

Das Kommunikationskonzept

Um eine geeignete Strategie für die Kommunikation zu finden, wurde zunächst eine Positionierung entwickelt.

Nach dem Motto „Fühl dich wie zu Hause“ wurden Werbemaßnahmen erdacht. Dazu gehörten verschiedenen Gestaltungselemente wie ein Bildlook, Farbflächen und dem oben genannten Slogan.

So entstanden drei Kampagnenmotiven, die auf verschiedenen Kanälen gestreut werden sollten.